Step by Step zum Erfolg: mit Narbentherapie

Im Kurs lernt der TeilnehmerIn eine neue wirkungsvolle und ganzheitliche Therapieform kennen, mit der er sicher und gezielt sich das weite medizinische Feld der Narbentherapie erschließen kann. Demzufolge können nach dem Kurs erste Narbenpatienten aus dem Bereich der Orthopädie (Gelenknarben), Innere Medizin (Bauchnarben, wie z.B. Blinddarmnarbe), Ästhetik (Gesichtsnarben) usw. äußerst wirkungsvoll behandelt werden.

Kursinhalte
Theorie: 

  • Historie und Entwicklung
  • Grundlagen und Voraussetzungen
  • Gewebekunde
  • Wundheilungen und Störungen
  • Narbenkunde
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Narbenbefund
  • Patientenbeispiele

Praxis: 

  • Erlernen der Gewebetechniken
  • Basistechniken und deren Anwendung
  • Übungen erster Narbentechniken
  • Anwendungsbeispiele eines Narbenbefundes
  • Erstellen eines Narbenbefundes
  • Heimprogramm für Patienten
  • Workshop

Management: 

  • Hilfsmittelkunde
  • Anwendungen von Salben, Gels und Pflastern
  • Gerätekunde
  • Abrechnungsmodalitäten mit Patientenbeispielen