Sie erhalten für den Kurs KG-Techniken 30 Fortbildungspunkte unter Vorbehalt

Kursort

  • Nürnberg

oder als

AMS-Schulung für ihre Mitarbeiter
in Ihrer Praxis

Step by Step zum Erfolg mit: KG-Techniken


KG - Techniken (KGT - GrK1) 

Dieser Basiskurs ist mit 30 UE Bestandteil der MTT - Ausbildung zum MTP - Medical Trainings Practitioner.

Er erfüllt die Zulassungsbedingungen für Sportlehrer, Sportwissenschaftler, Masseure und med. Bademeister nach den Anforderungen der Krankenkassen und der Berufsgenossenschaften. 

Dieser Kurs sollte vor Beginn der MTT - Ausbildung absolviert werden!
Gerade Anatomie-in-vivo und Palpationen sind Themengebiete, die in der universitären Ausbildung von Diplom Sportlehrern oft fehlen. Durch die Erklärung der wichtigsten KG-Techniken wird das Verständnis für die "richtige" Medizinische Trainingstherapie verfeinert und der Teilnehmer wird sich in der MTT leichter zurechtfinden. 

Inhalte:

1.    Biomechanische Grundlagen

  • Achsen und Ebenen

  • Osteokinematik und Arthrokinematik

  • Rollgleiten im Gelenk

2.    Grundlagen der Manuellen Therapie

  • Konvex-Konkav-Regel

  • Translation - Gelenkspiel

  • Behandlung

3.    Gelenkneurologie

4.    Cyriax - manuelle Untersuchungen (orthopädische Medizin)

  • Funktionsuntersuchung

  • Technik der Querfriktionen

5.    Palpationen, Erkennen der Strukturen

  • Schultergürtel

  • Wirbelsäule

  • Hüfte

  • Knie

  • Fuß