Step by Step zum Erfolg mit: Körperorientierte Traumatherapie und Neurobiologie

 

Kursinhalt:

  • Neurobiologie und Trauma
  • Traumasymptome und posttraumatische Belastungsstörung
  • „Flash back“ und Körperpositionen, wie Emotionen unsere Bewegungsabläufe steuern.
  •  Körperorientiere Traumatherapie (Manuelle Techniken, Faszien- und Bindegewebstechniken, aktive Übungen und Bewegungstherapie, Atmung, EMDR)
  • Naturheilkundliche Traumatherapie (Homöopathie, ätherische Öle, Phytotherapie)
  • Die Rolle des Therapeuten in der Traumatherapie

Die meisten der gelehrten Techniken und therapeutischen Ansätze können direkt in den Arbeitsalltag integriert werden. Die effiziente Traumatherapie geht allerdings über die rein technische Arbeit hinaus und stellt auch eine Herausforderung an uns als Menschen und Therapeuten. Idealerweise machen den Kurs Menschen, die auch bereit sind, ihre eigene Geschichte anzuschauen und sich weiter zu entwickeln.