Step by Step zum Erfolg mit: "WuuDuu" Flossing

 

Wir arbeiten mit 4 unterschiedlichen Bandstärken, je nach Bindegewebsstatus und gewünschter Intensität, sowie mit 3 verschiedenen Bandbreiten und ermöglicht so ein differenziertes Applizierren an unterschiedlich großen Gelenken oder Körperteilen (Hände, Füße, Knie, Ellbogen, Hüfte, Thorax).

Seminarinhalte:

  • Wie wirkt Flossing? Theorie und Studien
  • Behandlungsdemonstrationen
  • Indikationen und Kontraindikation
  • Praktisches Erarbeiten der verschiedenen Anlagen
  • Flossing in Kombination mit anderen therapeutischen Techniken
  • Flossing in Lymphologie und Neurologie
  • Flossing in der Sportphysiotherapie
leicht
mittel
stark
extrastark