Step by Step zum Erfolg: mit manuellen Techniken

 




Im Bereich der Manuellen Techniken können Sie aus folgenden Angeboten wählen:

  • Manuelle Therapie (Ausbildungszeit mind. 2 Jahre, führt zu einer "Abrechnungsposition")
  • besonders ausgewählte manuelle Techniken (kurze Ausbildungszeit, sofortige Anwendung möglich, effektiv und effizient!)

    Die Basis der Manuellen Techniken bildet sicherlich die

Manuelle Therapie   

Unser Kursangebot ist anerkannt von den Krankenkassen!

Andere Beispiele für Behandlungskonzepte in der Manuellen Therapie sind u.a.

  • das Maitland®-Konzept
  • die Kaltenborn/Evjenth-Therapie
  • Cyriax


Ein gut ausgebildeter Physiotherapeut sollte sich auf jeden Fall für eine Ausbildung in der anerkannten (!!) Manuellen Therapie entscheiden.


Die Entscheidung für weitere Ausbildungen in manuellen Techniken / Konzepten hängt einerseits von der individuellen Ausbildungsstrategie ab, andererseits empfehlen wir Techniken wie

die Spinal Therapy nach McKenzie® oder

die Spezifische Myofasciale Integration oder die ATLAS-Therapie oder

die CMD-Kiefergelenktherapie oder die Triggerpunkt-Therapie oder

Nervenmobilisation.


Grundsätzlich sollte man sich vorab über Inhalte, Referenten, die Gesellschaft und deren Forschung genauestens informieren. Evidence based medicine, medical research sind nicht mehr nur Begriffe für Mediziner, sondern sie erhalten immer mehr Einzug in die Physiotherapie und bestimmen zukünftig über Anerkennung und Abrechenbarkeit.

Bei weiteren Fragen für Ihre persönliche 'Karriere'-Strategie stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung. Verlangen Sie Ihren Ansprechpartner Herrn Leif Eric Andersson. Fon 089. 21 765 202