Step by Step zum Erfolg: Differenzialdiagnose bei Schmerzpatienten

 

 

Neuroendokrines Integrationskonzept

Kopf-, Schulter- und Nackenschmerzen

Häufig sind Kopf- und Armschmerzen mit HWS-Störungen kombiniert. Manchmal liegt die Ursache aber auch ganz wo anders. Für den Behandlungsplan ist es wichtig herauszufinden, wo die Ursache liegt. Eine gezielte und strukturierte Anamnese und Befundung erlauben eine schnelle und sichere Diagnose.