STT - KIDS:

Sling TrainingsTherapie für Kinder
Sensomotorische Integration mit Slings

Die stabilisierenden Effekte des Slingtrainings lassen sich auch für die Kindertherapie nutzen:

  • Die wackeligen Seile, die sich auch zur Schaukel umfunktionieren lassen, haben einen hohen Aufforderungscharakter
  • In spielerischer Form hilft der Sling Trainer bei der Rumpf- und Gelenkstabilisation
  • Zudem kann er dem Therapeuten als „dritte Hand“ helfen oder
  • den Patienten als leicht instabile Hilfestellung zum Festhalten.

STT Kids richtet sich an Physio- und Ergotherapeuten.

Kursleiterin Rena Heydenreich stellt die Theorie des Slingtrainings vor, überträgt es auf die Anforderungen der Kindertherapie und zeigt die Kombinationsmöglichkeiten mit Therapieformen wie Vojta oder Bobath auf.
Darüber hinaus legt der Kurs sehr viel Wert auf die Praxis: Es werden zahlreiche Patientenbeispiele aus unterschiedlichen Altersstufen und mit verschiedensten Krankheitsbildern behandelt.
 


 

Inhalte:

Dieser Kurs von Kindertherapeutin Rena Heydenreich wird Ihnen zeigen, dass

  • eine lokale Stabilisation der Gelenke durch aggressive, hochfrequenteSchwingungen und Vibrationen zu erzielen ist.
  • das Prinzip mit einfachsten Mitteln und in Kombination mit Ihrer Therapieform (Vojta, Bobath etc.) zu erreichen ist.
  • Sie es bei (fast) allen Krankheitsbildern einsetzen können.
  • Sie es bequem in Ihrer Praxis integrieren können.
  • SI mit Slings unmittelbar zu Verbesserungen führt.
  • Sie eine besondere und effektive Trainingstherapie für die Kinderrückenschule anwenden können.
  • Sie eine neue Form von Gruppentraining anbieten können.

Leitung:

Rena Heydenreich

Physiotherapeutin
Inhaberin der Physiotherapiepraxis in der Klinik Neustadt/Aisch
Kindertherapie

Referentin seit 2010

Kurse: STT-KIDS


 


Termine

STT Kids - Sensorische Integration
155,00 €
Neustadt / Aisch
14.11. - 14.11.20
Kurs anfragen
STT Kids - Sensorische Integration
155,00 €
Neustadt/Aisch
13.11.21
Kurs anfragen